Willkommen
Steckbrief
Stationen
Klassentreffen
Arbeit Heute
Kloster-Termine
Bilder-Galerie
Fastenwochen
Kurs Spiritualität
Kurs Besinnung
Kurs Kreativität
Kurs Gesang
Projekte
Hobby
DER FILM
Dittersbach
Oberlausitz
PC-Philosophien
Viren-Infos
zum Schluss
FAQ - Tipps
Inhalt
Impressum

zum Veranstaltungskalender vom Kloster St. Marienthal

Bilder unserer Feste 

Rückblicke zum 3. Adventsmarkt am 11.12. und 12.12.2004

Der 3. Adventsmarkt im Kloster St. Marienthal bot sich mit seinen vielfältigen Höhepunkten als ein interessantes Ausflugsobjekt zur vorweihnachtlichen Zeit an. Neben dem Markttreiben auf dem Klosterhof, luden die 3 Weihnachtsausstellungen im Saal der Propstei, das Schausägen mit der Präsentation alter Technik, das Konzert der Ural-Kosaken und das Blechbläser-Konzert der Beiersdorfer Blechbläser ein.

der Adventsmarkt auf dem Klosterhof

Imbiss-Angebot der Klosterschenke vor dem Klostermarkt

Markttreiben auf dem Klosterhof

Von 10.00 - 18.00 Uhr boten einheimische und überregionale Händler und Handwerker ihre Waren und Angebote an. Davon konnten sich wieder die Vielzahl unserer Gäste überzeugen. “Von der Region - für die Region” hieß das Motto, als der Adventsmarkt mit Markttreiben einlud.

Markttreiben im unteren Teil der Propstei

Ausstellung im Saal der Propstei

Konzert der Ural-Kosaken

Neben den öffentlichen Klosterführungen luden auch die beiden Dauerausstellungen “ora et labora” und “Energie-Werk-Stad(t)t” zum Verweilen ein. Am Sonntag ab 16.00 Uhr gastierten die Ural-Kosaken in der Klosterkirche. 17.00 Uhr gaben die Beiersdorfer Blechbläser auf dem Klosterhof ihr weihnachtliches Blechbläser-Konzert.

im historischen Sägewerk beim Schausägen

Markttreiben auf dem Klosterhof

Markttreiben auf dem Klosterhof

An beiden Tagen öffnete auch das historische Schausägewerk zur Präsentation und Vorführung alter Technik. Das Schausägen und die Präsentation von alten Werkzeugen zur Holzbearbeitung zogen wieder viele Besucher an.

weihnachtliches Flair vor der Propstei

kleine und große Besucher zu Gast

Handarbeiten aus Naturmaterial

Vielen Dank an all die Helfern und Mitarbeitern für die Mitarbeit und für den Einsatz. DANKE, DANKE und immer wieder DANKE... denn nur mit Euch war dieser Erfolg wieder möglich... und ich hoffe und vertraue darauf, dass auch beim nächsten Mal uns diese Hilfe gewiss ist - denn ohne Euch, ohne Euren Ideen und ohne Eurer Hilfe wäre es nicht möglich gewesen.

Keramikarbeiten

aus Naturmaterial hergestellte Weihnachts-Deko

Klöppeln live vorgeführt

zum Veranstaltungskalender vom Kloster St. Marienthal

Bilder unserer Feste 

Weitere Bilder zu aktuellen Rückblicken findet Ihr auf der Homepage vom Kloster St. Marienthal (Button der Navigationsleiste: “Rückblicke”) - www.kloster-marienthal.de

 

Inhaltsverzeichnis

Startseite

Kontakt / Impressum